EleLa - Elektronik Lagerverwaltung Hilfe

Projekte prüfe Menge für Produktion

Hier kann vor einer Produktion eines oder mehrerer Projekte der Lager-Bestand überprüft werden. Dieser Dialog wird aus "Projekt", der Taste neben "Menge Offen" gestartet.

In der linken Liste können die Projekte ausgewählt werden, bei denen der Bestand überprüft werden soll. Es werden nur die Projekte gezeigt bei der die "Menge Offen" > 0 eingetragen ist. In der Liste wird auch gezeigt wie viele Stück produziert werden sollen und die ausgewählte Variante. Wenn das Projekt mehrere Versionen hat so werden diese der aktuellen Version angehängt.

Positionen die im Projekt als "n.v." (nicht verwendet) markiert sind werden nicht angezeigt.

Im Feld "Lager Menge" wird der aktuelle Bestand gezeigt. "Pos Menge" zählt alle in der Projekt Position gefundenen gleichen Bauteile zusammen und bildet eine Summe. "Lager Rest" zeigt den Lagerbestand nach deren Produktion.
"Verwandt erl." zeigt ob ein Verwandtes Bauteil als Ersatz verwendet werden darf, sollte die Lagermenge nicht ausreichend sein.
"Menge Verwandt" zeigt wie viele Bauteile aus dem Lager des Verwandten Bauteil benötigt wird.
"Menge Bestellt" zeigt die Summe alle offenen/bestellten/gelieferten Positionen. Bei Teillieferung wird die noch offene Teilmenge gezeigt.

Auswahl von Lagerort:

Mit dem Lagerort kann bestimmt werden welches Lager für die Mengen Berechnung nicht verwendet werden darf. Damit kann man für die Produktion z.B. Mengen die in persönlichen Arbeitsplätzen liegen ausblenden. Die Bezeichnung der Lagerorte kann in jeder "Kiste-F7" in der Spalte "Lagerort" eingegeben werden.

Projekt:

In der Projekt-Ansicht werden Details zu den jeweiligen Projekten gezeigt, Version sowie Status der Freigabe.

Im Feld "Auftrag-Nr für Bestellen" kann eine Auftrag-Nr eingegeben werden, diese wird bei bestellen (Warenkorb-Taste) in der neuen Bestell-Position eingetragen. Mit der "..." Taste neben dem Eingabefeld kann eine neue Bestell-Nummer automatisch anhand der Vorlage generiert werden.

Mit der "Warenkorb-Taste" kann der Artikel in die Bestell-Vorschlagliste übernommen werden. Dabei wird gleich der Reiter "Bestellung" geöffnet und in das "Menge" Eingabefeld mit "Menge Pos" * "Menge Proj. Offen" - "Lager Menge" beschrieben. Wenn als Lieferant ein Lieferant mit eingetragener VPE-Menge gefunden wird, so wird diese bei Eintrag in die Bestell-Liste berücksichtigt. Näheres kann unter "Lieferant" gelesen werden.
Der Dialog bleibt offen, so dass gleich mehrere Bauteile in die Bestell-Vorschlagliste aufgenommen werden können.

Mit der Taste "Alle Fehlende" werden alle Bauteile die für die Produktion fehlen in die Bestell-Liste übernommen.

Mit der Taste "Alle Positionen" werden alle Positionen die in der Liste sind in die Bestell-Liste übernommen. Somit kann man auch auf Vorrat alle Bauteile eines Projektes bestellen.

Die Tabelle wird Farblich anhand der Bestände "Lager Rest" hinterlegt:

Tipp:

In dieser Liste erscheinen nur die Bauteile, die in den Projektpositionen mit einer "Gehäuse/Lager" Variante hinterlegt wurden, denn nur damit lässt sich die Mengen-Verfügbarkeit berechnen. Daher immer in den Projektpositionen das Feld "Bauteil" und "Gehäuse/Lager" mit ausfüllen.

Farbe Bezeichnung
  genügend Bestand vorhanden
  Bestand nach Produktion = 0
  Bestand nach Produktion negativ, Produktion kann nicht durchgeführt werden, bzw. es können nicht alle Teile bestückt werden
  Bestand nach Produktion negativ, Produktion kann nicht durchgeführt werden, bzw. es können nicht alle Teile bestückt werden. Jedoch wurden die Teile bereits bestellt und wenn alle da sind reicht die Menge für die Produktion aus.
  Keine Mengen-Angabe unter "Bauteil" > "Gehäuse / Lager" hinterlegt, "Lager Rest" kann nicht berechnet werden.

Die Spalte "Variante" zeigt nur dann den richtigen Wert, wenn unter "Projekt > Positionen" das Bauteil nur ein mal eingetragen ist. Diese Spalte dient nur zur Info.

Wenn unter "Projekt" > "Positionen" ein Filter auf die Variante gesetzt wurde, so wird der auch in diesem Anzeigedialog berücksichtigt.

Doppelklick auf den Tabelleneintrag springt zum "Bauteil" > "Gehäuse / Lager ".

Schließen schließt den Dialog.

Ablauf der Berechnung der Mengen:


© 2010-2021 by Markus Müller