EleLa - Elektronik Lagerverwaltung Hilfe

Suchen

Mit suchen können Bauteile, Historien- und Wissenseinträge gefunden werden.

Im Suchen Eingabefeld kann "*" als Wildcard-Zeichen verwendet werden. Die Groß/Kleinschreibung spielt ebenfalls keine Rolle.

Gesucht wird bei Bauteile in den Feldern

  • Bauteil.Bezeichnung,
  • Bauteil.Beschreibung,
  • Bauteil.Info
  • BauteilVariante.Bezeichnung,
  • BauteilVariante.Bemerkung,
  • BauteilVariante.SMD_Text,
  • BauteilVariante.ArtikelNr,
  • BauteilVariante.Info,
  • BauteilVariante.Barcode,
  • BauteilKiste.LagerNr,
  • BauteilKiste.Barcode,
  • BauteilAdr.BestellNr.

Somit kann z.B. eine Bestellnummer eines Lieferanten eingegeben werden und das Bauteil wird angezeigt.
Das Feld EPreis wird aus dem Lieferanten-Eintrag genommen. Sollte kein Lieferant eingetragen sein, so wird der EPreis aus dem Gehäuse/Lager Bereich verwendet. GPreis errechnet sich aus Menge * EPreis.
Rechts oben wird die Summe von allen gezeigten GPreis Felder gezeigt.

In der Historie und Wissen wird in den Text-Feldern gesucht gesucht. Wobei, wenn zu Beginn kein "*" eingegeben wurde dennoch im Feld Beschreibung das Wort im Text gefunden wird.

Wenn als Suchtext "**" eingegeben wird, so werden alle Bauteile angezeigt.

Die angezeigte Liste kann ausgedruckt werden mit der - Taste.

Doppelklick auf die Tabelle springt zum "Bauteil" (oder "Historie" / "Wissen").

In der Statusleiste wird nach der Suche gezeigt wie lange es gedauert hat um die Daten zu suchen.

Suche nach technischen Daten der Bauteile

Diese Suche ist nur aktiv wenn in Bauteilen gesucht werden soll, da diese Eigenschaften nur bei "Gehäuse/Variante" eingegeben werden kann. Mit der - Taste können beliebig viele Suchen nach technischen Daten hinzugefügt werden:

  • Mit der - Taste kann die Zeile wieder entfernt werden
  • Im Drop-Down Feld sind alle Parameter die bei Gehäuse/Variante eingegeben wurden auswählbar. Sobald dieses Feld ausgewählt wurde, so wird dieses auch als Spalte in der Suchen Tabelle mit eingeblendet.
  • Die Auswahl Zahl/Text bestimmt wie die Suche vorgenommen wird.
    • Bei Zahl wird der Parameterwert zu erst in eine Double-Zahl konvertiert, anschließen kann dieser verglichen werden
    • Bei Text wird nach nacktem Text gesucht wobei bei der Suche mit "=" zudem das Wildcard-Zeichen "*" eingebbar ist
  • Als Such-Parameter können die 3 Eingaben ">=" / "=" / "<=" verwendet werden. Die Eingaben sind Optional. Wenn man keine eingibt so wird nur die Spalte im Suchergebnis mit eingeblendet
  • Das Häkchen "Aktiv" aktiviert die Suche mit den 3 Parametern. Damit kann man die Begrenzung der Suche deaktivieren ohne dass man die Such-Parameter löscht.
  • Es lassen sich mehrere Parameter kombinieren, diese wirken jeweils AND Verknüpft auf das Ergebnis aus.

Technische Daten

Auf der rechten Seite werden alle technischen Daten die dem Bauteil hinterlegt sind gezeigt. Diese Anzeige ist nur sichtbar bei Suche "Bauteile".

Tastaturfunktionen

Taste Beschreibung
F5 Auswahl Reiter "Suche F5", setze Eingabefokus auf das Suchen-Feld und markiere den gesamten Text, außer das erste Zeichen wenn es ein "*" ist

Pfeiltaste Up
oder
F11

Voriger Datensatz auswählen
Pfeiltaste Down
oder
F12
Nächster Datensatz auswählen
Enter-Taste Gehe zum Bauteil / Historien-Eintrag / Wissens-Eintrag
Strg + F Setze Eingabefokus auf das Suchen-Feld und markiere den gesamten Text

Hier der SQL-Code der Suche "in Bauteile":

SELECT b.ID, v.ID AS VID, b.tree_typ_ID, b.Bezeichnung AS Bezeichnung,
  b.Beschreibung AS BBeschr, b.Info as BInfo,
  v.Bezeichnung AS VBez, v.Bemerkung AS VBemerk, v.Info as VInfo,
  g.Bezeichnung AS CBez, v.SMD, v.SMD_Text,
  k.Bezeichnung AS KBez, l.LagerNr, l.Menge, v.Einheit, l.Haltbar, v.ArtikelNr, v.ArtikelNr2,
  v.Barcode, l.Barcode AS LBarcode, adr.Bezeichnung AS AdrBez, a.BestellNr,
  a.EPreis, (a.EPreis * l.Menge) AS GPreis,
  v.EPreis AS VEPreis, (v.EPreis * l.Menge) AS VGPreis
FROM bauteil b
  LEFT JOIN bauteilvariante v ON (b.ID = v.Bauteil_ID)
  LEFT JOIN bauteilkiste l ON (v.ID = l.BauteilVariante_ID)
  LEFT JOIN bauteiladr a ON ((b.ID = a.Bauteil_ID) AND (a.BauteilVariante_ID=v.ID OR a.BauteilVariante_ID IS NULL OR a.BauteilVariante_ID=0))
  LEFT JOIN gehause g ON (g.ID = v.Gehause_ID)
  LEFT JOIN kiste k ON (k.ID = l.Kiste_ID)
  LEFT JOIN adr ON (adr.ID = a.Adr_ID)
WHERE b.Bezeichnung LIKE '%'
  OR b.Beschreibung LIKE '%'
  OR b.Info LIKE '%'
  OR v.Bezeichnung LIKE '%'
  OR v.Bemerkung LIKE '%'
  OR v.Info LIKE '%'
  OR v.SMD_Text LIKE '%'
  OR v.ArtikelNr LIKE '%'
  OR v.Barcode LIKE '%'
  OR l.LagerNr LIKE '%'
  OR l.Barcode LIKE '%'
  OR a.BestellNr LIKE '%'
ORDER BY Bezeichnung

Mit rechtsklick im Eingabefeld kann der aktive SQL-Befehl in die Zwischenablage kopiert werden.

Wenn Sie eine anderen Such-Algorithmus wollen, so können Sie diesen Code unter "Extra" > "Datenbank" eingeben und abändern. Mit dem LIKE Befehl wird die Suche anhand dem nachfolgenden String eingegrenzt.

2D Scan von Bauteile:

Bei 2D Scan wird die Suche auf "Bauteile" aktiviert. Kann ein einzelnes Bauteil gefunden werden so wird das eine Bauteil in der Suche angezeigt. Wenn ein 2D Code einer "Kiste" gescannt wird so zeigt EleLa alle Bauteile die in der Kiste enthalten sind. Wie man den 2D Scanner einrichtet ist hier beschrieben.

Wenn der 2D Code nicht funktioniert so kann hier der 1D Code (normale Strichcode) gescannt werden. Wenn man die "Bestellnummer" scannt, so muss man das Häkchen "mit Lieferant" zusätzlich setzen, damit suche EleLa zusatzlich bei den Lieferanten Bestellnummern.

Taste Beschreibung
Druck als Tabelle
Hinzufügen einer Zeile Suche anhand technischen Daten
Löschen der Zeile Suche technische Daten

© 2010-2021 by Markus Müller