EleLa - Elektronik Lagerverwaltung Hilfe

Bauteil Variante - Pinout

Mit der Pinout Eingabe kann man bei kleineren Gehäusen die Funktionen der Pins abbilden um damit vergleichstypen finden zu können. Je Pin wird ein Buchstabe vergeben. Diese Kurz-Texte sind geeignet für Gehäuse bis zu 6 Pins, für Dioden, Transistoren, Mosfest, Spannungsregler, OPV und andere Kleinteile mit wenigen Pins. Dennoch bietet es gerade für Kleinteile einen schnellen Überblick über den Anschluss um Typen vergleichen zu können.

Beispiel Diode im SOT-23 Gehäuse, BAS40-05, Doppeldiode:

  • Pin1: Anode 1 = A
  • Pin2: Anode 2 = A
  • Pin3: Kathode = K

Der Text für das Pinout wäre dann "AAK".

Auflistung von Kennbuchstaben

Diese Auflistung ist ein Vorschlag wie man am besten die Kenn-Buchstaben verwendet.

Kennung
Beschreibung
-
Versorgungsspannung GND
+
Versorgungsspannung +
x
Pin nicht Belegt (NC)
A
Anode
B
Basis
C
Collector
D
Drain
E
Emitter / Enable
F
 
G
Gate
H
 
I
Input / Eingang
J
Adjust
K
Kathode
L
 
M
Operatinsverstärker Eingang -
N
 
O
Output / Ausgang
P
Operatinsverstärker Eingang +
Q
Operatinsverstärker Ausgang
R
Referenz
S
Source
T
 
U
Phase - U
V
Phase - V
W
Phase - W
X
 
Y
Bypass
Z
Tristate H/L/Z

Weitere Beispiele: BCE, CBE, GSD, DGS, +-O, +-O-, AxK, AAK, +x-


© 2010-2020 by Markus Müller