Der Datenspion als Mini II:
Die Hardware:
Im Gehäuse:

Beschreibung der Hardware:
Die Schaltung passt in ein formschönes kleines Bopla ET-206- Gehäuse
. Obwohl fast 40 elektronische Bauelemente verwendet wurden, benötigt die Schaltung nur 3 mA Strom und kann somit problemlos ohne externe Stromversorgung auskommen. Diese Schaltung erfüllt alle Anforderungen wie im Mini I. Zusätzlich können Daten in beide Richtungen getrennt gesendet werden. Häufig kommt es vor, dass RxD und TxD gedreht werden muss. Mit umstecken von 2 Jumpern kann dies erledigt werden.

Technische Daten:
Maximale Übertragungsrate: 115 KBaud
Stromaufnahme: <3 mA
Stromquelle: V24- Schnittstelle
Betriebssystem: Windows 9x, NT4.0, 2000 und XP

Hinweis zur Datenaufzeichnung:
Da das Windows- Betriebssystem die ankommenden Zeichen verzögert BinTerm übermittelt, kann es vorkommen, dass BinTerm nicht die korrekte Datenrichtung zuordnen kann. Dies kommt vor allem dann vor, wenn der Wechsel der Datenrichtung sehr schnell erfolgt. Wenn dies für Sie ein wichtiges Kriterium ist, dann empfehlen wir Ihnen den USB- Datenspion. Er wurde so konzipiert, dass er unabhängig vom Windows- Betriebssystem Daten aufzeichnet.



Impressum Nach oben AGB


Letzte Änderung 16.Mrz.2004